Initiative Kohlmühler Frauen Wir kämpften für den Fortbestand unserer Bahn. Mit Erfolg!  Wir, die IG Kohlmühle sind eine Initiative ortsansässiger Frauen. Der dauerhafte Erhalt unserer  Bahn ist für uns und unsere  Kinder existenziell wichtig. Ohne  die Bahn sind wir von jeglichem  öffentlichen Personennahverkehr  abgeschnitten. Eine Anfahrt mit  Bussen ist auf Grund der örtlichen  Gegebenheiten nicht möglich.  Ohne den zügigen Bau und Betrieb  der Bahnverbindung von Sebnitz  ins benachbarte Tschechien nach  Dolni-Poustevna würde ein     zukunftsfähiger Betrieb auf der Sebnitztalbahn nicht möglich sein. Deshalb traten wir  auch für einen raschen Lückenschluss ein, der eine wesentliche Erhöhung der  Fahrgastzahlen und somit einen wirtschaftlicheren Betrieb der Bahn erwarten lässt.    Foto: SZ; St. Unger Impressum letztes Update: 15.05.2014             (C) 2011-14 IG Kohlmühle Aktuelle Informationen zum Lückenschluß und der neuen Linie U28 finden Sie hier...